Harmony – drei Schritte zur Gelassenheit

4,50

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
(1 Kundenrezension)

Holen Sie sich mit dieser Soulfit CD in der Hektik ab und lassen Sie sich über die Bewegung in die Ruhe begleiten. So kann Entspannung gut gelingen.

 

Wie alle Soulfit CDs nicht für die Autofahrt geeignet.

 

Artikelnummer: ISBN-978-3-943746-03-7 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Harmony –
drei Stufen zur Gelassenheit
Fällt Ihnen Abschalten schwer und es ist fast unmöglich auf Befehl „Nichts“ zu denken? Sie möchten aber trotzdem das Meditieren üben? Dann ist die Entspannungs-CD „Harmony“genau das Richtige für Sie!
Leiten Sie Ihre überschüssigen Energien im Schütteltanz ab, festigen Sie Ihren Standpunkt mit der Stehübung und lassen Sie sich dann in die Chakrenreise fallen. Sie werden von der sanften Stimme von Tina Wiegand und eingängigen Soundtracks unterstützt. Lassen Sie sich in drei Schritten aus der Hektik Ihres Alltages abholen und in eine köstliche Entspannung begleiten. Genießen Sie sich und die Ruhe, die sich anschließend einstellt.

ISBN-978-3-943746-03-7

 

1 Bewertung für Harmony – drei Schritte zur Gelassenheit

  1. Barbara Motschenbacher

    Chakren wieder mit Energie versorgen in 7 Minuten – ein super Energie-Booster für morgens, mittags oder für wichtige Termine :D.

    Die Chakren-Reise kommt eigentlich erst nach dem Schütteltanz und der Stehübung. Auch die beiden ersten tun gut. Die Musik und die angenehm gesprochene Anleitung machen es einem leicht, sich den Übungen ganz hinzugeben und Verspannungen abzuschütteln, traumabedingte Energieblockaden sanft zu lösen und die eigene Mitte zu kommen. Aber wenn ich mal nicht so viel Zeit habe und meinen Körper in kurzer Zeit mit Energie wieder aufladen möchte oder Ungleichgewichte in Einklang bringen möchte, höre ich mir nur die Chakren-Reise an. Sie dauert nur 7 Minuten und danach fühle ich mich angeregt und kraftvoll.

    Ich höre sie manchmal am Morgen an, oder wenn ich tagsüber eine Pause bräuchte, aber keine Zeit für eine längere Ruhepause habe oder vor einem wichtigen Geschäftstermin.

    Der Song „Mother I can feel you under my feet“ tut Menschen sehr gut, die ihren Körper und ihre Verbundenheit mit Mutter Erde stärker spüren möchten. Auch wenn man die eigene Mutter nicht als besonders nährend erlebt hat, tut der Song gut. Putting things into perspective ;-).

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.