Harmony – drei Schritte zur Gelassenheit

12,50 inkl. MwSt 12,50

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
(1 Kundenrezension)

Harmony –
drei Stufen zur Gelassenheit

Wir erleben gerade Zeiten großer Unsicherheit, Angst und Panik greifen um sich.

Kennen Sie das?

Die Angst hat Sie im Griff und es fühlt sich an, als könnten Sie kaum atmen?

Sie denken sich einen Wolf und wissen nicht, wie es weiter geht?

Das Abschalten ist kaum möglich und Sie können nicht schlafen?

 

Wie alle Soulfit CDs nicht für die Autofahrt geeignet.

 

Artikelnummer: ISBN-978-3-943746-03-7 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Harmony –
drei Stufen zur Gelassenheit

Wir erleben gerade Zeiten großer Unsicherheit, Angst und Panik greifen um sich. Kennen Sie das? Die Angst hat Sie im Griff und es fühlt sich an, als könnten Sie kaum atmen? Sie denken sich einen Wolf und wissen nicht, wie es weiter geht? Das Abschalten ist kaum möglich und Sie können nicht schlafen?

Dann ist es höchste Zeit für Harmony!

Der Schütteltanz ist eine uralte Methode, die schon Schamanen anwandten, um Ängste – und wie die Schamanen meinten – böse Geister loszuwerden. Ja, die Angst ist wie ein böser Geist. Sie schütteln Ihren Körper, schlagen um sich und sorgen für kraftvolle Bewegungen. Wenn Sie krank sind und sich nicht so gut bewegen können, dann stellen Sie sich vor, wie Sie sich schütteln und bewegt Ihre Hände im Takt. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und denken Sie „weiche von mir“! Angst und Geister, egal was es ist, fliegen im hohen Bogen aus Ihrem Organismus heraus und vor die Wand. Das machen weder Angst noch Geister allzu oft mit. Nach einer Weile werden sie das Weite suchen. Wenn Sie mögen, öffnen Sie die Türe und zack – weg sind sie.

Die Stehübung

Dann wird es Zeit, ihren Standpunkt zu festigen. Sie nehmen über Ihre Füsse Kontakt mit Mutter Erde auf und lassen gedanklich  Wurzeln in die Erde wachsen. Sie ziehen die Kraft aus der Erde bis zu Ihrem Herzen und öffnen den Kopf für die göttlichen Lichtenergien. Wenn das Licht durch Ihren Kopf in Ihr Herzen fließt, werden Mutter Erde und Vater Gott sich in Ihrem Herzen umarmen.

Was für ein Gefühl.

Spüren Sie, wie Sie in Balance kommen, wie Sie immer fester stehen und in Ihrer Mitte ankommen. Die Zeit vergeht im Nu.

Chakrenreise

Jetzt sind Sie vorbereitet für die Chakrenreise. Legen Sie sich entspannt hin und folgen Sie der Musik und den sanften Worten von einem Chakra zum anderen. Lassen Sie Ihre Farben aufleuchten und geben Sie sich diesen Bildern hin. Langsam, ganz langsam, werden Sie der Regenbogen, der Vater Gott und Mutter Erde miteinander verbinden.

So kommen Sie in die Nähe von dem, was Sie wirklich sind.

Angst – War da was?

Leiden Sie nicht länger. Sie sind es wert. Laden Sie sich einfach die Harmony herunterund machen Sie die Übungen so oft Sie wollen. Die sanfte Stimme von Tina Wiegand und die eingängigen Soundtracks begleiten Sie aus Ihrem Angstkäfig in eine neue Freiheit. Kommen Sie zu sich und genießen Sie sich und die Ruhe, die sich anschließend einstellt.

Hören Sie gleich mal rein und bestellen Sie die wertvolle CD Harmony – in drei Schritten zur Gelassenheit jetzt gleich.

 

ISBN-978-3-943746-03-7

 

1 Bewertung für Harmony – drei Schritte zur Gelassenheit

  1. Barbara Motschenbacher

    Chakren wieder mit Energie versorgen in 7 Minuten – ein super Energie-Booster für morgens, mittags oder für wichtige Termine :D.

    Die Chakren-Reise kommt eigentlich erst nach dem Schütteltanz und der Stehübung. Auch die beiden ersten tun gut. Die Musik und die angenehm gesprochene Anleitung machen es einem leicht, sich den Übungen ganz hinzugeben und Verspannungen abzuschütteln, traumabedingte Energieblockaden sanft zu lösen und die eigene Mitte zu kommen. Aber wenn ich mal nicht so viel Zeit habe und meinen Körper in kurzer Zeit mit Energie wieder aufladen möchte oder Ungleichgewichte in Einklang bringen möchte, höre ich mir nur die Chakren-Reise an. Sie dauert nur 7 Minuten und danach fühle ich mich angeregt und kraftvoll.

    Ich höre sie manchmal am Morgen an, oder wenn ich tagsüber eine Pause bräuchte, aber keine Zeit für eine längere Ruhepause habe oder vor einem wichtigen Geschäftstermin.

    Der Song „Mother I can feel you under my feet“ tut Menschen sehr gut, die ihren Körper und ihre Verbundenheit mit Mutter Erde stärker spüren möchten. Auch wenn man die eigene Mutter nicht als besonders nährend erlebt hat, tut der Song gut. Putting things into perspective ;-).

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.