Soulfit Geburtsvorbereitung „Das Ur-Mütterliche & Das Ur-Väterliche“ (MP3)

8,00 inkl. MwSt 8,00

Enthält MwSt. 7%Enthält MwSt. 19%
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Die Coronakrise verdammt viele Menschen, in ihrer Wohnung zu bleiben. Nicht für alle ist das ganz stressfrei. Das Eingesperrt sein kann diverse Traumata aktivieren – unter anderem vorgeburtliche Situationen – vor allem wenn diese Zeit belastet war. Die Soulfit Geburtsvorbereitung kann Ihnen helfen und deswegen steht sie bis 19.4., dem Ende der Ausgangseinschränkung kostenlos für alle zur Verfügung, die gerade ein wenig Unterstützung brauchen können. Um aus der Krise eine Chance zu machen, können Sie sich mit Ihre pränatalen Erleben auseinandersetzen. Im Nachhinein muss ja alles gut gegangen sein, denn sonst wären Sie nicht da. 🙂 Aber in der Situation damals wussten Sie und Ihre Mutter das noch nicht.  Sie können sich also sagen: „damals hatte meine Mutter und damit auch ich schreckliche Angst. Aber es ist alles gut gegangen. Ich schick den Trost in die schwere Zeit von damals!“ Für manche kann das schon genügen, um wesentlich ruhiger zu werden. Vergessen Sie nicht, dass ein Baby noch nicht zwischen sich und der Mutter unterscheiden kann. Das bedeutet, die mütterlichen Gefühle waren damals auch Ihre Gefühle.

Die Soulfit Geburtsvorbereitung

Schwangerschaft und Entbindung sind Bereiche des menschlichen Lebens, die ohne Beteiligung der Psyche nicht denkbar sind. Selten im Leben einer Mutter ist es so wichtig, alles im Sinne des Lebens zu tun. Lassen Sie sich begleiten in die tiefe Weisheit der menschlichen Entstehung. Tauchen Sie ein in die Kraft der Schöpfung und unterstützen Sie sich und das Baby von Anfang an mit einer der besten Geburtsvorbereitungen, die es auf dem Markt gibt.

 

Bitte nicht beim Autofahren anhören!

 

 

 

Beschreibung

Aktuell 2020

Die Coronakrise verdammt viele Menschen, in ihrer Wohnung zu bleiben. Nicht für alle ist das ganz stressfrei. Das Eingesperrt sein kann diverse Traumata aktivieren – unter anderem vorgeburtliche Situationen – vor allem wenn diese Zeit belastet war. Die Soulfit Geburtsvorbereitung kann Ihnen helfen und deswegen steht sie bis 19.4., dem Ende der Ausgangseinschränkung kostenlos für alle zur Verfügung, die gerade ein wenig Unterstützung brauchen können. Um aus der Krise eine Chance zu machen, können Sie sich mit Ihre pränatalen Erleben auseinandersetzen. Im Nachhinein muss ja alles gut gegangen sein, denn sonst wären Sie nicht da. 🙂 Aber in der Situation damals wussten Sie und Ihre Mutter das noch nicht.  Sie können sich also sagen: „damals hatte meine Mutter und damit auch ich schreckliche Angst. Aber es ist alles gut gegangen. Ich schick den Trost in die schwere Zeit von damals!“ Für manche kann das schon genügen, um wesentlich ruhiger zu werden. Vergessen Sie nicht, dass ein Baby noch nicht zwischen sich und der Mutter unterscheiden kann. Das bedeutet, die mütterlichen Gefühle waren damals auch Ihre Gefühle.

Die Soulfit Geburtsvorbereitung

Schwangerschaft und Entbindung sind Bereiche des menschlichen Lebens, die ohne Beteiligung der Psyche nicht denkbar sind. Selten im Leben einer Mutter ist es so wichtig, alles im Sinne des Lebens zu tun. Lassen Sie sich begleiten in die tiefe Weisheit der menschlichen Entstehung. Tauchen Sie ein in die Kraft der Schöpfung und unterstützen Sie sich und das Baby von Anfang an mit einer der besten Geburtsvorbereitungen, die es auf dem Markt gibt.

Geheimtipp:

wenn Baby später einmal nicht schlafen kann, legen Sie einfach diese CDs ein. Baby erinnert sich an Ihre gesunde Entspannung und schlummert sofort sanft und friedlich ein. So finden Sie Zeit für sich und Ihre Partnerschaft oder vielleicht auch für die anderen Soulfit CDs, um neue Kraft und Inspiration zu schöpfen.
Auch, wenn Sie mit einem Projekt schwanger gehen und Unterstützung genießen wollen oder Ihren eigenen Lebensbeginn neu harmonisieren wollen: Das Ur-Mütterliche stärkt Ihr Gefühl für die Umsetzung von dem, was entstehen soll und dem selbstverständlichen Willkommen sein in der Welt, während das Ur-Väterliche Ihnen Schutz und Kraft für die Entstehung gibt. Gemeinsam unterstützen die beiden Kräfte Ihren Weg und den Ihrer Kinder und Werke.

Zaubersatz für das Willkommen-sein im Leben

Wenn Sie sich im Leben nicht willkommen fühlen, können sie darüber nachdenken, ob es für Ihre Mutter schwierig war, ein Kind zu bekommen und dann die Ablehnung oder die Überforderung bei ihr lassen. Ein Zaubersatz für ungeklärte Mutter-Kindbeziehungen ist:

Mutter, ich nehme das Leben an, das du mir geschenkt hast. Ich nehme auch die Opfer an, die du gebracht hast, damit ich leben kann und danke dir dafür. Ich nehme mein Leben in meine Hände – egal, was damals war – und lasse es voll und ganz durch mich hindurch fließen. So gebe ich Dir die Ehre und setze dir ein Denkmal.

Was Sie sonst noch für sich tun können

  • Wurden Sie zu spät/zu früh geboren?
  • Hatte Ihre Mutter Stress mit Partner/Familie/Freunden o.ä.?
  • Wie verlief die Geburt?
  • Arbeiten Sie die Karten Zeugung/Schwangerschaft/Geburt der Lotuszeit durch
  • Waren Sie in der Zeit nach der Entbindung gut aufgehoben?

Machen Sie es sich gemütlich und verwöhnen Sie sich ein wenig mit warmen Bädern, leckerer heißer Schokolade oder einer guten Gemüse- oder Hühnerbrühe. Das tut Ihren Nerven gut. Wenn Sie übersäuert sind, helfen Sie sich mit Suppen, gekochtem Gemüse und wenn es ganz schlimm ist, ein wenig Bullrich Salz. Das gute an der Schwangerschaft ist, dass das Baby ganz und gar basisch aufgehoben ist. Das können sie heute auch wieder herstellen. Das ist gut für Ihre Nerven. Schmökern sie kostenlos durch die Soulfit Informationen zum Wiegandschen Lotus und lernen Sie mehr über sich selbst. Viel Freude dabei!

 

Hörprobe „Das Ur-Mütterliche“

Hörprobe „Das Ur-Väterliche“

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Soulfit Geburtsvorbereitung „Das Ur-Mütterliche & Das Ur-Väterliche“ (MP3)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.